Harzer-Vier-Bahnen-Angebot der HSB und HEX gestartet

Die Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB) bieten ab sofort, in Kooperation mit der Veolia Verkehr Sachsen-Anhalt GmbH (HEX), einen Kombitarif an. Das Harzer-Vier-Bahnen-Angebot eröffnet den Fahrgästen somit gleich zwei Rundreisemöglichkeiten von Quedlinburg bzw. Wernigerode über den Brocken und wieder zurück zum Ausgangspunkt unternehmen. Ziel des neuen Angebotes soll sein, die touristische Attraktivität der gesamten Harzregion zu steigern.

Ab sofort kann man während der Sommerfahrplanperiode immer donnerstags, freitags und samstags das neue Angebot in Anspruch nehmen.

Zudem soll es am 10.Juli eine Fahrt mit einer rekonstruierten Dampflok mit historischen Wagen auf der Strecke von Blankenburg nach Rübeland geben. Sicherlich ein Highlight für Dampf-Fans.

Getagged mit: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*