Die Unternehmergesellschaft

Gerade ebend habe ich einen interessanten Artikel in der Wikipedia gelesen. Es geht dort um die sogenannte Unternehmergesellschaft (auch bekannt als Mini – GmbH oder zehntausend Euro Gmbh), die wegen des Wettbewerbs zur englischen Limited eingeführt werden soll.

Wenn ich alles richtig verstanden habe, so soll eine Gründung zu einer GmbH zukünftig für zehntausend Euro zu haben sein. Bis zum erreichen des dafür benötigten Stammkapitals, soll die Unternehmensform als Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) laufen. Sacheinlagen sollen wohl unzulässig werden und die Gesellschafter müssen eine gesetzlich vorgeschriebene Rücklage bilden.

Nichts genaues weiß man also zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht – abwarten! 😀

Getagged mit: , , , , , ,
0 Kommentare zu “Die Unternehmergesellschaft
1 Pings/Trackbacks für "Die Unternehmergesellschaft"
  1. trends sagt:

    Veränderungen bei GmbH-Gründung mit MoMiG…

    Bei einer Existenz-Gründung will vieles bedacht sein. Eine große Rolle spielt dabei die Gesellschaftsform. Mit der 1-Euro-Gmbh über das MoMiG soll die GmbH-Gründung vereinfacht werden. Experten sehen einen echten Trend zur Unternehm…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.